Pendlerleben

Der Weg in die Arbeit:

Aufstehen, zum Zug fahren, zum Zug gehen, in den Zug einsteigen, mit dem Zug fahren, aus dem Zug aussteigen, am Bahnhof umsteigen, in den nächsten Zug einsteigen, mit dem Zug fahren, aus dem Zug aussteigen, am Bahnhof umsteigen, zur U-Bahn gehen, in die U-Bahn einsteigen, mit der U-Bahn fahren, aus der U-Bahn aussteigen, in die Arbeit gehen.

Außerdem aus dem Pendlerleben:

zum Zug rennen, im Zug warten, auf den Zug warten, auf die U-Bahn warten, in der U-Bahn stehen, in der U-Bahn sitzen, in der vollen U-Bahn warten, am U-Bahnsteig warten, einen Sitzplatz suchen, einen Sitzplatz für meinen Mann freihalten, zur U-Bahn hetzen, hoffen, dass sich der Anschlusszug ausgeht, mit dem Taxi zum Zug fahren, im Zug schlafen, im Zug arbeiten, im Zug lesen, im Zug mit dem Handy spielen, im Zug essen, im Zug trinken, im Zug telefonieren, im Zug SMS schreiben, in der U-Bahn schwitzen, im Zug schwitzen, im Zug frieren, im Zug vom Licht gestört sein, im Zug von anderen Fahrgästen gestört werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.